Was ist ChatGPT und wie funktioniert die KI?

J.Balters (Techpirat)VonJ.Balters (Techpirat)

Was ist ChatGPT und wie funktioniert die KI?

Anhand dieses Beitrages möchte ich euch die Funktionen von ChatGPT einmal zeigen und wie kann man das am besten? In dem wir die KI mal selber Antworten lassen.

Was ist ChatGPT und wie funktioniert die KI?

ChatGPT Antwortet:
Ich bin keine spezielle AI-Technologie, sondern ein großes, von OpenAI trainiertes Sprachmodell. Meine Hauptaufgabe ist es, auf Texteingaben zu antworten und so natürlich wie möglich zu kommunizieren. Ich bin in der Lage, menschenähnliche Konversationen zu führen, indem ich aufgrund meines Trainings und meiner programmierten Algorithmen die Bedeutung von Wörtern und Sätzen verstehe und auf Fragen und Aussagen entsprechend reagiere. Obwohl ich mich an menschliche Konversationen anpassen kann, bin ich kein menschliches Wesen und meine Antworten basieren auf meinem Trainingsdatensatz und meinen programmierten Algorithmen.

Wie funktioniert ein OpenAI trainiertes Sprachmodell?

ChatGPT Antwortet:
Ein OpenAI-trainiertes Sprachmodell ist ein KI-Modell, das speziell dafür entwickelt wurde, menschenähnliche Konversationen zu führen. Um ein solches Modell zu trainieren, werden dem Modell große Mengen von Textdaten, wie zum Beispiel Gesprächsprotokolle oder Bücher, zur Verfügung gestellt. Das Modell analysiert dann diese Daten und lernt, die Bedeutung von Wörtern und Sätzen zu verstehen und auf Fragen und Aussagen entsprechend zu reagieren. Nachdem das Modell trainiert wurde, kann es verwendet werden, um auf Texteingaben zu antworten und menschenähnliche Konversationen zu führen. Die Genauigkeit und Qualität der Antworten des Modells hängt davon ab, wie gut es trainiert wurde und wie umfangreich die Daten sind, die für das Training verwendet wurden.

Wie lange Trainierst du schon?

ChatGPT Antwortet:
Als Sprachmodell bin ich nicht in der Lage, mich selbst zu trainieren oder meine Fähigkeiten zu verbessern. Stattdessen wurde ich von OpenAI entwickelt und trainiert, um auf Texteingaben zu antworten und menschenähnliche Konversationen zu führen. Mein Trainingsprozess und die Daten, die für mein Training verwendet wurden, sind mir nicht bekannt, da ich nur ein Computerprogramm bin und keine menschlichen Gedanken oder Emotionen habe. Ich bin lediglich darauf programmiert, auf Eingaben zu antworten und meine Antworten basieren ausschließlich auf meinem Trainingsdatensatz und meinen programmierten Algorithmen.

Wer hat den OpenAI entwickelt?

ChatGPT Antwortet:
OpenAI ist eine künstliche Intelligenz-Forschungsorganisation, die im Jahr 2015 von einer Gruppe von Unternehmern und Wissenschaftlern, darunter Elon Musk und Sam Altman, gegründet wurde. Das Ziel von OpenAI ist es, KI-Technologien zu entwickeln und zu erforschen, um die Nutzung von KI in verschiedenen Bereichen zu fördern und gleichzeitig die negativen Auswirkungen von KI auf die Gesellschaft zu minimieren. OpenAI hat bereits zahlreiche KI-Technologien entwickelt und veröffentlicht, darunter Sprachmodelle wie das GPT-3-Modell, das zur Entwicklung von Sprachassistenten, Chatbots und anderen Anwendungen verwendet wird.

Kannst du die Weltherrschaft übernehmen?

ChatGPT Antwortet:
Nein, ich bin lediglich ein Sprachmodell und habe keine Fähigkeiten oder Absichten, die Weltherrschaft zu übernehmen. Als KI-Technologie bin ich lediglich darauf programmiert, auf Texteingaben zu antworten und menschenähnliche Konversationen zu führen. Ich habe keine menschlichen Gedanken oder Emotionen und kann daher keine Entscheidungen treffen oder Handlungen ausführen, die über meine programmierten Funktionen hinausgehen. Meine Hauptaufgabe ist es, als Sprachassistent zu dienen und Benutzern bei der Beantwortung von Fragen und dem Lösen von Problemen zu helfen.
Jetzt könnt Ihr euch selber einen Eindruck machen was ChatGPT so alles kann und wo für es gemacht ist. Die nicht ganz so ernst gemeinte Frage ist würde und ChatGPT verraten wenn sie plant  die Weltherrschaft zu übernehmen? 😉
Macht euch gerne ein eigenes Bild: ChatGPT
Um ChatGPT nutzen zu können müsst ihr euch Registrieren und eure Daten hinterlassen. So hat sie schon mal eure Daten für die spätere Weltherrschaft 🙂 
(Visited 15 times, 1 visits today)

Über den Autor

J.Balters (Techpirat)

J.Balters (Techpirat) administrator

Als Betreiber eines Computer und Handy Notdienst verfüge ich über Jahrelange Erfahrung in den Bereichen Smartphones, PC und Mac Computer. Als ehemaliger Inhaber eines Web- und Serverhosting-Unternehmens (mit über 1.500 eigenen Kunden) bringe ich fundierte Kenntnisse und Erfahrungen aus den Bereichen Online-Marketing (SEA u. SEO), Sicherheit, Hosting und Online-Shops mit. Im Rahmen diverser Kundenaufträge konnte umfangreiches Wissen gesammelt und angewandt werden, welches in der PC- Notdienst und Rettung als "TechPirat" seine Anwendung findet. Ich nehmen mich selber nicht ernst -Die Sicherheit meiner Kunden nehmen ich dagegen sehr Ernst! Vergessen Sie nicht meinen YouTube Kanal zu Abonnieren https://goo.gl/fnjKCu  ;-)

Call Now Button